10 Jahre //fundlounge – 10 Jahre online-Expertise und Beratung für die Fondsindustrie

Entscheidungen sind immer auch Entscheidungen unter Unsicherheit. Soweit keine neue Erkenntnis. Je mehr Informationen (potentiell) zur Verfügung stehen, desto größer wird diese Unsicherheit. Und dass dieser schier unendliche Suchraum zum Desaster werden kann, wenn fortschreitende Zeit den Nutzen des Entscheidungsergebnisses kontinuierlich abschmelzen lässt, muss ebenfalls ins Kalkül gezogen werden.

Insbesondere Entscheidungen zu Auslegung und Umsetzung regulatorischer Anforderungen stellt die gesamte Fondsindustrie vor große Herausforderungen. Das Dickicht ineinandergreifender Gesetze, Verordnungen und Verlautbarungen auf der nationalen und internationalen Ebene lässt sich nur mit viel Aufwand durchdringen. Alleine die Deka hat im vergangenen Jahr für solche Projekte mehr als 100 Millionen EUR aufwenden müssen.

Plattform für Branchenexpertise ist als Institution etabliert

Als //fundlounge vor 10 Jahren online ging, konnten die Experten und Initiatoren ihre Erfahrungen in fachlicher und technischer Implementierung einschlägiger Finanzmarktregularien aus über einem Jahrzehnt einbringen. Die Mission: Teilen und profitieren. Mit der Möglichkeit, sich einfach, schnell und anonym als registrierte Experten über Auslegung und sachgerechte Umsetzung neuer Regularien auszutauschen und Erfahrungen zu teilen, soll der Suchraum eingrenzt und Entscheidungen sicherer gemacht werden. Die //fundlounge-Plattform wurde schnell eine Institution mit mehr als 6000 Benutzern im In- und Ausland.

Regulatorische Anforderungen und Kostendruck führen zu Umstrukturierungen in der Fondsbranche – und zu Projektaufträgen für die //fundlounge GmbH

Am Ziel der Entscheidungssicherheit und Schnelligkeit orientiert sich auch unsere Arbeit in Projekten. Und der Erfolg spricht sich herum. Die //fundlounge GmbH wurde in den vergangenen 4 Jahren für zwei bedeutende Übernahme- und Integrationsprojekte mandatiert. Als Projektleitung und Projekt Management Office entwickeln wir entscheidungsreife Lösungen, berichten an Vorstand und Lenkungsausschuss, organisieren die Projektstruktur mit Teilprojekten, koordinieren alle beteiligten Bereiche und beraten bei fachlichen Fragestellungen.