Diskussionspapier und Feedback zu ETF und strukturierten Fonds

(Quelle: www.esma.europa.eu, am 26.09.2011)

ESMA has reviewed the current regulatory regime applicable to UCITS ETFs and structured UCITS and considered that the existing requirements are not sufficient to take account of the specific features and risks associated with these types of funds.

Therefore, ESMA has decided to start working on the development of guidelines applicable to UCITS ETFs and structured UCITS as well as to examine possible measures that could be introduced to mitigate the risk that particularly complex products, which may be difficult to understand and evaluate, are made available to retail investors.

„Diskussionspapier und Feedback zu ETF und strukturierten Fonds“ weiterlesen

Feedback zur AntAnlVerlV

Seit kurzem sind die Stellungnahmen (ZKA, BVI, Verband der Auslandsbanken) zur AntAnlVerlV (Anteilwertfehler- und Anlagegrenzverletzungsverordnung) auf der Internetseite der BaFin veröffentlicht.

„Die Anteilwertfehler- und Anlagegrenzverletzungsverordnung dient der Konkretisierung des Entschädigungsverfahrens, das die Kapitalanlagegesellschaft im Falle einer fehlerhaften Berechnung von Anteilwerten sowie im Falle einer Verletzung von Anlagegrenzen vorzusehen hat. Die Ermächtigung zum Erlass der Rechtsverordnung wird durch das OGAW-IV-Umsetzungsgesetz in § 28 Absatz 3 des Investmentgesetzes eingefügt“ (Quelle: www.bafin.com).

„Feedback zur AntAnlVerlV“ weiterlesen

AIFMD Konsultation: feedback statements

Am 14.09.2011 hat die ESMA auf ihrer Webseite 87 Antworten auf die Konsultation zur Implementierung der AIFMD Level 2 Maßnahmen veröffentlicht: http://www.esma.europa.eu/index.php?page=responses&id=185

Wie zu erwarten, liegt den Vertretern der Banken und Custodians insbesondere die Regelung zu den Verwahrrisiken (safekeeping duties) am Herzen. Dementsprechend finden sich in fast allen den Antworten und Vorschlägen der Institute und Verbände Kommentare und (Alternativ-)Vorschläge zu den entsprechenden Ausführungen des Konsultationsschreibens.

„AIFMD Konsultation: feedback statements“ weiterlesen