Answer for Wie soll die Verwahrstelle die Risiken für Fonds und KVGen beurteilen? (Art. 92 Durchführungsverordnung AIFMD, Level II)

entscheidend ist doch, dass jede Ermittlung von Risiken nur dann sinnvoll ist, wenn sich aus den Ergebnissen bestimmte Aktionen ableiten. Im Fall des Art 92 geht es doch genau darum, die Verfahren risikoorientiert zu gestalten (das heißt z.B. besondere Prüfungen für Konten ohne Sperrvermerk) und ggf. vorhandene Kapazitäten dahin zu verlagern, wo in der Vergangenheit ein Schadenspotential identifiziert wurde.