Answer for Risiken bei der Verwahrung alternativer, nicht verwahrfähiger Vermögensgegenstände

Uns als KVG stellt die Verarbeitung übermittelter Verwahrrisiken vor große Herausforderungen, da jede Verwahrstelle dafür andere Lösungen (Frequenz, Inhalt, Format…) hat. Das bezieht sich leider nicht nur auf die nicht-verwahrfähigen Assets. Ein Standard wäre dringend notwendig. Hier sind die Marktteilnehmer gefordert, weil die Aufsicht hierzu im Rundschreiben-Entwurf nicht konkret wird.