Answer for Müssen Fremdfinanzierungen (Kredite) von Portfoliounternehmen, in die ein Private Equity Fonds investiert, in die Grenze zur Kreditaufnahme einbezogen werden?

ich denke nein – die Fremdfinanzierung in den einzelnen Zielunternehmen ist einerseits bereits in deren Bewertung berücksichtigt, andererseits hat darauf i.d.R. der Asset Manager des Fonds keinen Einfluß, im Gegensatz zur Kreditaufnahme für Rechnung der Anleger. Zumindest bei indirekten Beteiligungen über Gesellschaften sollte das unstrittig sein.